Demokratie fördern.Vielfalt gestalten.Extremismusvorbeugen.

dk_waves_yellow

Das sind unsere Ziele. Dafür setzen wir uns ein.

Mitmachen können Privatpersonen, Gemeinden, Institutionen und Vereine aus dem Landkreis Regen.
Vor allem junge Landkreisbürger*innen sind herzlich eingeladen, sich mit uns zu engagieren!

Wir beraten alle Akteur*innen bei der Projektentwicklung und unterstützen mit
Fördermitteln aus dem Bundesprogramm
„Demokratie leben!“

In unserer Partnerschaft für Demokratie sind wir gemeinsam stark!

Alle wichtigen Informationen zu Hintergründen und Antragstellung sind auf unserer Homepage zu finden.

Antrag stellen

Ihr habt eine Projektidee? Hier findet ihr alle Infos über die Projektförderung im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie Regen und benötigte Formulare.

Projekte erkunden

Workshops, Konzerte, Podcasts, Videos... Entdeckt jetzt unsere spannenden Projekte und lasst Euch inspirieren selbst aktiv zu werden.

dk_mouth_yellow

Demokratie heißt,sich in seine eigenen Angelegenheiten einzumischen.

MAX FRISCH

Schweizer Schriftsteller

News

2. DEMOKRATIEKONFERENZ

Am Dienstag, 07. November, findet die zweite Demokratiekonferenz der Partnerschaft für Demokratie Regen in der Aula der Realschule Regen statt. Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr. Hauptprogrammpunkt ist die Vorstellung des Buchs "Ich habe niemals ein Verbrechen begangen" von Franz X. Keilhofer. Das Buch thematisiert die Karriere des niederbayerischen NSDAP-Kreisleiters Josef Glück und dient der Aufarbeitung von Gewaltverbrechen während der NS-Zeit. Mit einer anschließenden Diskussion wird versucht, einen Bezug zur aktuellen Zeit herzustellen. Im Anschluss findet ein offener Austausch mit kleiner Verpflegung statt. Hierbei gibt es die Möglichkeit zur Vernetzung und/oder zur Entwicklung von Projektideen. Interessierte können sich bis zum 02.11.2023 via E-Mail an skick@demokratieleben-regen.de anmelden.

SPEAK UP! Jugend- und Demokratiefest

Am Samstag, 28. Oktober, findet die erste Ausgabe von "SPEAK UP!" in der WERKSTOD in Viechtach statt. Von 16 bis 22 Uhr haben Jugendliche die Möglichkeit sich auszutauschen, zu vernetzen oder Projektideen zu entwickeln. Streetfood, ein Gruppenquiz, DIY-Stoffdruck und zahlreiche Infostände runden das Programm ab. Ab 20 Uhr gibt es ein DJ Set von LEA. Der Eintritt ist frei. Mehr Infos hierzu findet ihr auch auf Instagram.

NÄCHSTE ANTRAGSFRIST: 14. September 2023

Neue Projektanträge können bis Donnerstag, 14. September 2023 bei der Koordinierungs- und Fachstelle eingereicht werden.

BEITRAG BEI NIEDERBAYERN TV

In einem Fernsehbeitrag bei Niederbayern TV konnten wir unsere Arbeit und das Projekt "Vielfalt in Tüten" vorstellen. Seit heute ist der Beitrag auch online in der Mediathek zu finden!
dk_pyramid